Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Weihnachten auf dem Gut – Weihnachtsmarkt im Weingut Pawis, Zscheiplitz (11.12.2016)

Am dritten Advent ist wieder Weihnachten auf dem Gut in Zscheiplitz. Ab 15 Uhr erwarten Sie weihnachtliche Klänge mit dem Posaunenchor Fiedelak, sowie unterhaltsame Geschichten für Groß & Klein am Kaminfeuer. 16 Uhr fährt dann der Weihnachtsmann persönlich mit der Kutsche vor und ab 17 Uhr gastiert der Chorus Cantemus für ein Konzert in der Klosterkirche. Kulinarisch umrahmt wird der Nachmittag durch Gebrutzeltes und Lachsgrill vom Gasthaus Pretzsch. Dazu gibt es hausgemachten Glühwein, sowie Kaffe & Kuchen. Außerdem dabei: Töpferwaren und modische Filzerei, die Edelbrennerei Schloss Neuenburg und Live-Musik von den „Naumburger Meistern“.

„Unsere Lieblinge 2016“ – FAZ-Restaurantkritiker & Weinkolumnist ziehen Bilanz: Welche Köche, welche Winzer verdienen besonderes Lob? Aufsteiger-Winzer des Jahres 2016: Uwe Lützkendorf, Weingut Lützkendorf, Bad Kösen / Saale-Unstrut

Die Weine des Ostens tun sich nach wie vor schwer im Westen. Nähmen die hartnäckigen Skeptiker die trockenen Weißweine aus dem Jahrgang 2015 von Uwe Lützkendorf in Bad Kösen / Saale-Unstrut richtig zur Kenntnis, wäre das Image des ostdeutschen Weins ein ganz anderes.

Pflanzrechte Wein - Genehmigungssystem für Neuanpflanzungen

Mit der Verordnung über die Gemeinsame Marktordnung Nr. 1308/2013 ist in der Europäischen Union ein Genehmigungssystem für Rebpflanzungen eingeführt worden, das seit dem 1. Januar 2016 gilt. Die BLE ist für die Durchführung des Genehmigungssystems für Neuanpflanzungen zuständig. Für Anträge auf Genehmigung von Wiederbepflanzungen und Umwandlungen nicht genutzter Pflanzrechte in Genehmigungen sind ausschließlich die jeweiligen Landesbehörden zuständig.

Erfolgreiche Eisweinlese an Saale – Unstrut

Das Warten lohnte sich für die hiesigen Winzer auch in diesem Jahr und das relativ zeitig. Der aktuelle Weinjahrgang 2016 wird wieder vom Eiswein gekrönt. Nach dem Frost in diesem Monat haben bereits das Weingut Beyer aus Dorndorf / Laucha und das Weingut Grober-Feetz aus Freyburg am 14. November Eiswein gelesen.

Aktuelle Veranstaltungen

[26.11.2016 - 31.12.2016]  Oh, es riecht gut 

Ort: Schloss 25, 06632 Freyburg (Unstrut)
Veranstalter: Berghotel Zum Edelacker u. der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut
Sonstiges: Informationen: Tel. 034464 350; www.edelacker.de
Wir begleiten Sie mit weihnachtlichen Gaumenfreuden durch den Advent.

[10.12.2016]  Große Weinverkostung auf dem Gemeinde-Saal in Steigra 

Ort: Gemeinde-Saal, 06268 Steigra
Zeit: ab 14.00 Uhr
Veranstalter: Winzerverein Steigra e. V.
Sonstiges: Informationen / Kartenreservierung: Tel. 034461 56297, www.winzerverein-steigra.de
Preis: auf Anfrage.

[10.12.2016]  Vorweihnachtliche Weinprobe 

Ort: Weinberge 75, 06618 Naumburg OT Roßbach
Zeit: 17.00 Uhr
Veranstalter: Weinbau Der Steinmeister
Sonstiges: Informationen / Reservierung: Tel. 0160 / 92744299; www.Der-Steinmeister.de
Preis: 18,00 € / Pers., Voranmeldung.
Wie in jedem Jahr lädt der Weinbaubetrieb „Der Steinmeister“ am 3. Advent zur vorweihnachtlichen Weinprobe ein. Am Kaminfeuer werden 5 Weine verkostet. Die Weinprobe wird durch Musik (Gitarre und Gesang) und einen Vortrag begleitet.

[10.12.2016]  Vorweihnachtlicher Weinabend 

Ort: Weinberge 1a, 06618 Naumburg - Weinberge
Zeit: 19.00 Uhr
Veranstalter: Weingut Hey
Sonstiges: Informationen / Reservierung: Tel. 0176 24059325, www.weinguthey.de
Preis: 55,00 € / Pers. zzgl. Getränke
Es erwarten Sie ein erlesenes 5-Gänge-Menü und ausgewählte Weine unseres Hauses.

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns