Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Saale-Unstrut Wein zum Jahresauftakt – Weinprinzessinnen begleiten Weinausschank

Der Saale-Unstrut Wein war zum Neujahrsempfang des Burgenlandkreises gleich an vier Präsentationsständen vertreten, an dem des Weinbauverbandes, der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, dem Landesweingut Kloster Pforta und dem Weinbau am Geiseltalsee. Die Weinprinzessinnen luden am Weinstand des Weinbauverbandes Saale-Unstrut zur Verkostung ein. Insgesamt sponserten 16 Weinproduzenten aus dem Burgenlandkreis 17 Weine.

Generalversammlung & Mitteldeutscher Weinbautag, 27. Januar 2018, Schützenhaus Freyburg (Unstrut)

Erneut blicken die Winzer der Saale-Unstrut Region auf ein sehr erfolgreiches Weinjahr zurück. So findet für die Mitglieder des Weinbauverbandes Saale-Unstrut am Vormittag des 27.01.2018 die traditionelle Generalversammlung statt. Mit hohen Qualitäten und sehr guten Erträgen kann man sich auf einen Spitzenjahrgang der Region freuen. Die Mitgliederversammlung ist zu Beginn des Jahres aber nicht nur für den Rückblick gedacht, sondern vor allem für den Ausblick auf das kommende Jahr.

Weinstraße Saale-Unstrut feiert 25. Geburtstag

2018 steht im Zeichen des Doppeljubiläums „25 Jahre Weinstraße Saale-Unstrut & Straße der Romanik“. Vor Farbenpracht explodierend zeigt sich das eigens dafür kreierte Logo: ein Weinglas unter den romanischen Bögen. Mit Postkarte, Broschüre und als traditionellem Wein-Festglas Säntisbecher wird bereits seit Sommer letzten Jahres für das Doppeljubiläum in der Saale-Unstrut Region, initiiert vom hiesigen Saale-Unstrut Tourismusverband, geworben. Aber auch die Zusammenarbeit mit dem Landestourismusverband Sachsen-Anhalt greift den Geburtstag auf.

Fröhliche Weihnachten und einen beschwingten Start ins neue Weinjahr

"Im Weinberg zieht nun Ruhe ein, Besinnlichkeit bei einem Gläschen Wein, blickt zurück auf ein schönes Jahr, die Weihnachtszeit ist wunderbar." Wir wünschen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen beschwingten Rutsch ins neue Jahr, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit, Glück und persönlichem Erfolg.

Aktuelle Veranstaltungen

[27.01.2018]  Winterwanderung 

Ort: Höhnstedt Touristikgebäude, Salzatal OT Höhnstedt
Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: Vinoinfo Höhnstedt
Sonstiges: Informationen unter: 034601-20242 oder www.vino-info.com
Die Vinoinfo Höhnstedt lädt zu ihrer ersten Veranstaltung im neuen Jahr ein. Erleben Sie die Wein- und Obstlandschaft im Winter und lassen Sie sich verzaubern.

[27.01.2018]  Galadinner mit einer Live Cooking Show 

Ort: Naumburger Wein & Sekt Manufaktur, Naumburg OT Henne
Zeit: 19.00 Uhr
Veranstalter: Naumburger Wein & Sekt Manufaktur
Sonstiges: Voranmeldung und Informationen unter: 03445-202042 oder www.naumburger.com
Preis: 79,00 €/Pers.
Bekommen Sie Lust auf mehr Genuss bei einem 4-Gänge Galadinner mit einer Live Cooking Show in unserem einzigartigen Gewölbekeller. Genießen Sie ein unvergessliches Menü bei dem jeder Gang von einem Glas Wein und einem Glas „Von der Henne“ Premium Sekt beg

[03.02.2018]   „Liebe, Macht und Tod“ 

Ort: Treffpunkt: Zscheiplitz, Parkplatz am Gutshof
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: Iris Hölzer Weinerlebnisbegleiterin
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: 0152-08214054 oder hoelzer-unterwegs@t-online.de
Preis: 6,00 €/Pers.
Geführte Exkursion durch die Weinlandschaft bei Freyburg (Unstrut). Lernen Sie bei dieser Wanderung auf den Spuren einer mittelalterlichen Beziehungsgeschichte die Weinlandschaft und ihre Historie im Laufe der Jahrhunderte kennen. Dauer: ca. 4 h

[03.02.2018]  „Was das Etikett erzählt“ - Weiterbildung zum Thema Wein mit Weinprobe 

Ort: Schankwirtschaft „Der Steinmeister
Zeit: 17.00 Uhr
Veranstalter: Weingut Prof. Wartenberg
Sonstiges: Voranmeldung und Informationen unter: 0160-92744299 oder www.der-steinmeister.de
Preis: 20,00 €/Pers.
Dieses Seminar soll Hintergründe erhellen und erläutern, welche wichtigen Informationen man auf dem Etikett einer Weinflasche entdecken kann. Das Seminar wird mit einer Weinprobe (5 Weine) begleitet. Dauer: ca. 2 h

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns