Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche in ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Große Gemeinsame Jungweinprobe: 29.04.2022

Wir wünschen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2022 und sagen DANKE für genussreiche Wein- und Sektmomente in 2021. Die Weinkönigin von Saale-Unstrut Luise Böhme säbulierte bei frühlingshaften Temperaturen in ihrem Weinberg zum Jahresende einen Saale-Unstrut Winzersekt.

Weinjahrgang Saale-Unstrut 2021 - Fruchtige elegante Tropfen stehen schon bald zur Abfüllung bereit

Der Weinbaupräsident der Saale-Unstrut Weinregion Hans Albrecht-Zieger atmet durch: „Nach den Wetterextremen in diesem Jahr sind wir insgesamt gesehen mit der Ernte zufrieden.“ Die Weine präsentieren sich mit einer starken Frucht, einem eleganten Körper, sind klar und knackig. Sie unterstreichen den ursprünglichen Gebietstyp, der durch die letzten heißen Jahre fast abhandengekommen war.
Leider kann nicht jeder Saale-Unstrut Winzer zufrieden sein mit dem diesjährigen Weinjahrgang. Die ungünstigen Witterungsverhältnisse für den hiesigen Weinanbau in diesem Jahr setzten einigen Weingütern zu. Bei ganzen Weinbergen blieb das zarte grün im Frühjahr durch den tiefen Frost im Winter aus.

Bundesweinprämierung Saale-Unstrut 2021

Wiederholt Bundesehrenpreis für Weingut Schulze aus Döschwitz Drei Winzerbetriebe von Saale-Unstrut holen goldene Medaillen

54 Saale-Unstrut Weine und 2 Sekte von insgesamt vier hiesigen Winzerbetrieben dürfen sich in diesem Jahr über eine Medaille bei der DLG-Bundesweinprämierungen freuen. Die Bundesweinprämierung der DLG ist die offizielle Weinprämierung auf Bundesebene. An der Prüfung können nur Weine teilnehmen, die zuvor schon bei der amtlichen Prüfung und einer Gebietsprämierung erfolgreich waren. Vier Saale-Unstrut Weinbetriebe reichten ihre bereits ausgezeichneten Tropfen beim zentralen deutschen Weinwettbewerb ein und wurden mit 17 Bronzenen, 30 Silbernen und 9 Goldenen Medaillen belohnt.

Fortbildungsseminar Sachkunde Pflanzenschutz

Am kommenden Freitag, den 12. November sowie Samstag, den 13. November findet die anstehende Fortbildungsschulung zur Sachkunde Pflanzenschutz statt. Im vergangenen Jahr musste aufgrund der Corona-Pandemie das Seminar ausfallen. Das Amt für Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt hatte eine Verlängerung der Gültigkeit des Sachkundenachweises auf Grund der Corona Pandemie bis Dezember dieses Jahres angeordnet. Die Schulung findet im Anisium der Winzervereinigung Freyburg unter der 3 G Regelung statt. Der Weinbauverband Saale-Unstrut ist Veranstalter und hat wegen der großen Nachfrage zusätzlich die Möglichkeit einer Hybridveranstaltung eingeräumt, die von einigen neu angemeldeten Winzern angenommen wurde.
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns