Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Weihnachten auf dem Gut in Zscheiplitz am 15.12.2019

Fast schon eine kleine Tradition ist der am 3. Adventssonntag stattfindende Zscheiplitzer Weihnachtsmarkt auf dem historischen Klosterhof. Auch in diesem Jahr haben sich die Organisatoren um Weingut & Brunnenhaus Bernard Pawis, Gasthaus Pretzsch und Klosterbrüderverein einiges einfallen lassen, um einen besinnlichen Adventssonntag zu bieten.

69. Bundespresseball am 29. November 2019: Gäste können Wein von Saale-Unstrut genießen

Die Bundespressekonferenz bittet in diesem Jahr unter dem Motto „Wandel“ am 29. November 2019 zum 68. Bundespresseball in das Hotel Adlon Kempinski Berlin.

Spitzenweine aus Mitteldeutschland - Weinbauverbände aus Sachsen und Saale-Unstrut verleihen den 3. Mitteldeutschen Weinpreis

Im Rahmen der Fachmesse ISS GUT! am 4. November 2019 in Leipzig zeichneten die Weinbauverbände aus Sachsen und Saale-Unstrut gemeinsam die besten Weine und Sekte Mitteldeutschlands aus. Qualifiziert für die dritte Auflage des Mitteldeutschen Weinwettbewerbs hatten sich in diesem Jahr jeweils die besten fünf trockenen sowie restsüßen Weißweine, Rotweine und Sekte der Gebietsweinprämierungen in beiden mitteldeutschen Weinregionen. Anschließend verkostete und bewertete eine unabhängige Fachjury aus Weinexperten die insgesamt 30 Weine und 10 Sekte bei einer Blindverkostung während der DLG-Bundesweinprämierung in Radebeul.

Bundesgold für Saale-Unstrut- 5 Weingüter holen goldene Medaillen

82 Saale-Unstrut Weine und 7 Sekte von insgesamt acht hiesigen Winzerbetrieben dürfen sich in diesem Jahr über eine Medaille bei der DLG-Bundesweinprämierungen freuen. Die Bundesweinprämierung der DLG ist die einzige offizielle Weinprämierung auf Bundesebene. An der Prüfung können nur Weine teilnehmen, die zuvor schon bei der Amtlichen Prüfung und einer Gebietsprämierung erfolgreich waren. Somit stellt sie die bekannteste und wichtigste Prämierung für den deutschen Weinkonsumenten dar.

Aktuelle Veranstaltungen

[13.12.2019 - 14.12.2019]  Menüabend "WinterWeinMenü" 

Ort: Weingut Hey, Naumburg (Saale)
Zeit: 19.00 Uhr
Veranstalter: Weingut Hey
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: kontakt@weinguthey.de oder www.weinguthey.de
Preis: 89,00 € p. P.
Lassen Sie das Jahr kulinarisch bei uns ausklingen: Nach einem wärmenden Winzerglühwein zur Begrüßung erwarten Sie in unserem gemütlichen Kaminzimmer ein winterliches 5-Gang-Menü von Winzer Matthias Hey sowie korrespondierende Weine. Reservierung erforde ...  [mehr]

[14.12.2019]  Glühweinwanderung 

Ort: Touristikgebäude Salzatal OT Höhnstedt
Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: Vinoinfo Höhnstedt
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: Tel.: 034601/20242 oder www.vino-info.com
Die Vinoinfo bittet zur letzten Veranstaltung im Kalenderjahr und wer nicht nur auf Weihnachtsmärkten verweilen will, kommt ganz entspannt mit in die Weinberge und genießt Winzerglühwein. ...  [mehr]

[14.12.2019]  Advent im Weingut 

Ort: Weinzentrum in Allstedt OT Beyernaumburg
Zeit: 15.00 Uhr
Veranstalter: Obst- und Weingut Goldschmidt
Sonstiges: Informationen unter: www.obst-weingut-goldschmidt.de
Preis: Eintritt frei.
...  [mehr]

[14.12.2019]  Raritätenweinprobe 

Ort: Landesweingut Kloster Pforta, Naumburg OT Bad Kösen
Zeit: 17.00 Uhr
Veranstalter: Landesweingut Kloster Pforta
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: Tel.: 034463/3000 oder www.kloster-pforta.de
Preis: 35,00 € p. P.
An diesem Abend geht es nicht um speziell gereifte und gealterte Weine, sondern wir wagen gemeinsam eine Entdeckungsreise in die Sortenvielfalt von Saale-Unstrut. Lernen Sie die Weißweinrebsorte Blauer Silvaner oder André, den kleinen Bruder des Blauen Zw ...  [mehr]

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns